beUnity, Feature Friday, Event Agenda

Event Agenda

04. September 2020
Von Quentin Aeberli
Kategorie: Tutorials

Biete deiner Community eine Übersicht über die anstehenden Veranstaltungen.

Erstelle eigene Events in deiner Community. Jedes Mitglied hat eine eigene Ansicht über seine Events. Die Events kannst du für die gesamte Gemeinschaft oder nur für bestimmte Gruppen zugänglich machen. So wird gezieltes kommunizieren und informieren möglich.

So funktioniert’s:

Erstelle Events für deine Gartenparties, Platzeröffnungen, Sitzungen oder auch Versammlungen. Dabei legst du Datum und Uhrzeit fest und schreibst darunter alle wichtigen Informationen für die Teilnehmer. Optional kannst du auch Bilder und Anhänge wie ein Anmeldeformular oder eine Traktandenliste hochladen. 

Die Event Agenda eignet sich perfekt um:

  • eine zentrale Übersicht zu haben
  • Mitglieder optimal zu erreichen
  • bedürfnisorientiert zu informieren

Quentin Aeberli, Kommunikation beUnity AG

Quentin Aeberli

«Meine damalige Deutschlehrerin würde ihren Augen nicht trauen, wenn sie wüsste, dass ich Blogs schreibe.»
Du willst nichts mehr verpassen?

Melde dich für unseren Newsletter an

Weitere Artikel

SMS-Verifizierung aktivieren und Vertrauen schaffen

Vertrauen ist ein zentraler Wert in einer Community. Anonyme Nutzer:innen oder Fake-Profile können dieses Vertrauen auf die Probe stellen. Deshalb haben Communities auf beUnity die Möglichkeit, ihre...

i

Weitere Artikel

SMS-Verifizierung aktivieren und Vertrauen schaffen

SMS-Verifizierung aktivieren und Vertrauen schaffen

Vertrauen ist ein zentraler Wert in einer Community. Anonyme Nutzer:innen oder Fake-Profile können dieses Vertrauen auf die Probe stellen. Deshalb haben Communities auf beUnity die Möglichkeit, ihre Mitglieder um eine SMS-Verifizierung zu bitten. Ein funktionierendes...

l

Du willst nichts mehr verpassen?

Melde dich hier für unseren Newsletter an: